Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

[Web Seminar] Zwischenbilanz der Energiewende–muss wieder über Kernenergienachgedacht werden?

23. November @ 18:30 - 20:00

Am kommenden Montag, den 23. November um 18:30 Uhr findet im Rahmen der Landshuter Energiegespräche eine Podiumsdiskussion statt mit dem

Thema: Zwischenbilanz der Energiewende – müssen wir wirklich wieder über Kernenergie nachdenken?

Mit der Energiewende hat sich Deutschland das Ziel gesetzt, aus Kernenergie und Kohleverstromung auszusteigen.
Die Energie aus diesen Kraftwerken steht dann nicht mehr zur Verfügung und muss anderweitig bereitgestellt werden.
Strom aus erneuerbaren Quellen wäre die Lösung, doch der Ausbau der erneuerbaren Energien ist ins Stocken geraten und hinkt hinterher.

Bei einer Zwischenbilanz der Energiewende stellt sich die Frage: Woher soll der benötigte Strom dann kommen?
Ist dazu, wie von einigen Stimmen verlautbart, eventuell auch eine längere Nutzung der Kernkraft in Erwägung zu ziehen?
Wäre das aufgrund der Risiken und der ungelösten Müll-Endlagerfrage überhaupt verantwortbar?

Wir Solarfreunde sehen die Nutzung von Atomkraft sehr kritisch. Unsere Haltung ist klar pro erneuerbare Energien. Das Potenzial bei den Erneuerbaren wäre vorhanden, wir müssen es nur intelligent nutzen.

Im Rahmen einer Online-Veranstaltung soll die Thematik mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Energiewirtschaft diskutiert werden.

Die Podiumsteilnehmer sind: Dr. Berit Erlach (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften e.V., München), Prof. Dr. Andreas Luczak (Professur für Nachhaltige Energietechnologien, Hochschule Kiel), Dr. Thomas Schlegl (Fraunhofer Institute for Solar Energy Systems ISE, Freiburg), Prof. Dr. Friedrich Wagner (Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching/Greifswald).

Die Moderation der Veranstaltung wird von Prof. Dr. Petra Denk, Institut für Systemische Energieberatung GmbH an der Hochschule Landshut (ISE) und Prof. Dr. Barbara Höling, Fakultät Maschinenbau, Hochschule Landshut übernommen.

Aufgrund der fortwährenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen wird die Veranstaltung als Online-Seminar durchgeführt.

Eine Anmeldung ist notwendig und unter dem nachfolgenden Link möglich: www.haw-landshut.de/la-energiegespraeche. Nach der Online-Anmeldung erhält man eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Um an der Veranstaltung via ZOOM teilnehmen zu können, wird am Tag der Veranstaltung ein Link per E-Mail zugesandt. Die Installation der Software ZOOM ist für die Teilnahme nicht zwingend erforderlich, der Zugang ist über den Internet-Browser möglich.

Details

Datum:
23. November
Zeit:
18:30 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Hochschule Landshut
Website:
https://www.haw-landshut.de

Veranstaltungsort

ONLINE
Deutschland + Google Karte anzeigen